Mut zur Lücke

2020-08-16T21:22:25+02:0025. Oktober 2019|

Die Wahlen stecken uns noch in den Knochen und den einen wohl auch auf den Hüften: Wann sonst kann man so viele «Schöggeli», «Spitzbuebe» und Gipfeli schmausen. Der Wahlkampf war intensiv und er hat uns wieder näher an die Wählerinnen und Wähler gebracht. Er hat jedoch auch Gräben innerhalb des Freisinns offengelegt, mit denen wir [...]

Jungfreisinniger Präsident rückt in den Gemeinderat nach

2019-10-05T02:23:42+02:005. Oktober 2019|

Mit dem „Nachrutschen“ unseres Präsidenten Raphael Perroulaz erhalten die Jungfreisinnigen als Jungpartei der FDP Winterthur einen Sitz im Grossen Gemeinderat. Unsere Anliegen können so direkt in die Kommunalpolitik eingebracht werden. Per 03. Oktober 2019 hat der Stadtrat unseren Präsidenten Raphael Perroulaz als Mitglied des Grossen Gemeinderates der Stadt Winterthur für gewählt erklärt, dies nachdem [...]

Parolen zu den städtischen Abstimmungen vom 20. Oktober 2019

2020-08-16T11:31:36+02:0025. September 2019|

Die Jungfreisinnigen Winterthur (JFW) fassten an ihrer letzten Mitgliederversammlung die Parolen für die beiden städtischen Abstimmungen vom 20. Oktober 2019. Nebst einem und interessanten Input-Referat durch Norbert Reisinger (CFO Swica) zum Unternehmen Swica und Winterthur als Wirtschaftsstandort, erhielten wir durch Projektleiter Roland Fisch (FischPartner AG) Einblick in das geplante Neubauprojekt an der Römerstrasse. Anschliessend [...]

Vergabe des Winterthurer Jugendpreises als Verdeutlichung einer reinen Symbolpolitik

2019-09-19T15:27:12+02:0019. September 2019|

Mit der Vergabe des städtischen Jugendpreises an die Organisatoren der Winterthurer Klimastreiks setzt der Stadtrat ein äussert einseitiges Zeichen zugunsten einer links-grünen Symbolpolitik. Doch mit Streiks werden noch keine Probleme gelöst, sondern leider primär bewirtschaftet. Resultat sind verhärtete Fronten in der politischen Landschaft, statt ein lösungsorientierter Diskurs. Die Jungfreisinnigen Winterthur begrüssen das Engagement der [...]

Generalversammlung 2019: Grösseres Einzugsgebiet und Änderungen im Vorstand

2019-05-23T13:39:44+02:0023. Mai 2019|

Die Jungfreisinnigen Winterthur blickten an ihrer Generalversammlung auf ein Jahr mit Kantonsratswahlen und vielen Aktivitäten zurück. Neben einer Vergrösserung des Einzugsgebietes gab es auch Änderungen im Vorstand. Am vergangenen Donnerstag, 16. Mai konnten die Jungfreisinnigen Winterthur (JFW) an ihrer Generalversammlung auf ein vielseitiges Jahr zurückblicken. Im März haben sich drei Kandidierende aktiv auf der [...]

Parolen zu den städtischen Abstimmungen vom 19. Mai 2019

2020-08-16T11:32:01+02:0026. April 2019|

Die Jungfreisinnigen Winterthur (JFW) hielten am Mittwoch, 24. April 2019 ihr neues Veranstaltungsformat von Mitgliederversammlungen ab. Nebst einem kurzen und interessanten Input-Referat durch den Entrepreneur Club Winterthur, der Plattform für Startups in der Region Winterthur und Veranstalter der jährlich stattfindenden Startup-Night, wurden auch die Parolen für die kommenden städtischen Abstimmungen vom 19. Mai 2019 [...]

Medienmitteilung zur Klimademonstration vom 06. April 2019

2019-04-06T14:37:29+02:006. April 2019|

Die Jungfreisinnigen Winterthur (JFW) anerkennen das Engagement der Teilnehmenden der Winterthurer Klimademonstration vom 6. April 2019. Um der Klimaveränderung zu begegnen und das Pariser Abkommen umzusetzen, braucht es aber innovative und liberale Lösungsansätze. Die Klimastreiks der Schülerinnen und Schüler haben die Klimapolitik zuoberst auf die politische Agenda gesetzt, die jüngsten Wahlergebnisse wiederspiegeln ein gestiegenes [...]