Parolen zu den städtischen Abstimmungen vom 9. Juni 2024

2024-05-14T07:53:29+02:00

An der Mitgliederversammlung vom 8. Mai 2024 fassten die Mitglieder der Jungfreisinnigen Winterthur die Parolen zu den städtischen Abstimmungen vom 9. Juni 2024 über die Vorlage «Finanzielle Stabilisierung der Pensionskasse», die Volksinitiativen «Initiative für ein gesundes Stadtklima» und «Initiative für eine zukunftsfähige Mobilität» sowie je ein Gegenvorschlag des Stadtparlaments. Der ehemalige Stadtparlamentarier der FDP [...]

Parolen zu den städtischen Abstimmungen vom 9. Juni 20242024-05-14T07:53:29+02:00

Generalversammlung Jungfreisinnige Winterthur

2024-04-23T21:41:48+02:00

An der Generalversammlung blicken die Jungfreisinnigen Winterthur auf ein intensives Vereinsjahr zurück. Dominiert wurde das Jahr durch die nationalen Wahlen im Oktober 2023 und die Abstimmung über die Renteninitiative im März 2024. Ebenso gab es personelle Veränderungen im Vorstand. Es wurden drei neue Vorstandsmitglieder, darunter eine neue Vizepräsidentin, in den Vorstand gewählt. An der Generalversammlung [...]

Generalversammlung Jungfreisinnige Winterthur2024-04-23T21:41:48+02:00

Parole zur städtischen Abstimmung vom 22. Oktober 2023

2023-10-17T22:08:04+02:00

Die Jungfreisinnigen Winterthur fassen an der Mitgliederversammlung vom 21. September 2023 die Ja-Parole für die städtische Abstimmung vom 22. Oktober 2023, bei der die Winterthurer Stimmbevölkerung über den «Kreditantrag für die Erweiterung der Schulanlage Wyden» befinden werden. Die Parole wird aus Dringlichkeit, nicht aus Überzeugung gefasst. Die Vorlage, über die am 22. Oktober 2023 [...]

Parole zur städtischen Abstimmung vom 22. Oktober 20232023-10-17T22:08:04+02:00

Parole zur städtischen Abstimmung vom 18. Juni 2023

2023-05-31T21:33:13+02:00

An der Mitgliederversammlung vom 25. Mai 2023 fassten die Mitglieder der Jungfreisinnigen Winterthur die Parole zur städtischen Abstimmung vom 18. Juni über die Initiative „Ein Lohn zum Leben“. Der Aktuar Tim Balsiger hat an der Mitgliederversammlung folgende Abstimmungsvorlage vorgestellt, in der anschliessenden Diskussion und Abstimmung fassten die Jungfreisinnigen Winterthur die Parole: JFW-Parole Initiative «Ein Lohn [...]

Parole zur städtischen Abstimmung vom 18. Juni 20232023-05-31T21:33:13+02:00

Generalversammlung Jungfreisinnige Winterthur

2023-05-02T20:30:05+02:00

Die Jungfreisinnigen Winterthur blickten an ihrer Generalversammlung auf ein vielseitiges Jahr zurück. Mit der Wahl einer neuen Präsidentin und eines neuen Vorstandsmitglieds hat sich zudem der Vorstand nach dem Rücktritt des bisherigen Präsidenten erneuert und startet in eine neue Generation. An der Generalversammlung vom 21. April blickten die Jungfreisinnigen Winterthur auf ein intensives Vereinsjahr [...]

Generalversammlung Jungfreisinnige Winterthur2023-05-02T20:30:05+02:00

Generationenwechsel: Rücktritt Raphael Perroulaz als Präsident

2023-03-31T23:30:44+02:00

Der Vorstand der Jungfreisinnigen Winterthur nimmt den Rücktritt ihres langjähriges Präsidenten Raphael Perroulaz per GV 2023 mit grossem Bedauern zur Kenntnis. Neun Jahre lang prägte er die JFW, zunächst als Vizepräsident und seit 2018 als Präsident. Nun sei es Zeit für eine Erneuerung. Für seine Nachfolge werden zurzeit Gespräche mit geeigneten Personen geführt. An [...]

Generationenwechsel: Rücktritt Raphael Perroulaz als Präsident2023-03-31T23:30:44+02:00

Parole zur städtischen Abstimmung vom 25. September 2022

2022-09-16T15:34:47+02:00

Die Jungfreisinnigen Winterthur (JFW) fassten an ihrer letzten Mitgliederversammlung die Parole zur städtischen Abstimmung vom 25. September 2022, dem Zusatzkredit für zusätzliche AV-Technik im Stadtparlamentssaal. Am 25. September stimmt das Winterthurer Stimmvolk darüber ab, ob neben einem bereits beschlossenen Umbau des Stadtparlamentssaals und einer Modernisierung der AV-Anlage, noch zusätzliche Medien- tablets für alle Parlamentsmitglieder, [...]

Parole zur städtischen Abstimmung vom 25. September 20222022-09-16T15:34:47+02:00

Generalversammlung Jungfreisinnige Winterthur

2022-06-10T21:55:48+02:00

An ihrer Generalversammlung konnten die Jungfreisinnigen Winterthur (JFW) auf ein sich normalisierendes Jahr mit zahlreichen Aktivitäten zurückblicken. Mit rund 80 Mitgliedern zeigt sich auch ein Höchststand an Mitgliedern. Zudem wurden zwei langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet und ein neues gewählt. Die Jungfreisinnigen Winterthur (JFW) blickten kürzlich anlässlich ihrer Generalversammlung auf ein mit zahlreichen Anlässen gefülltes Jahresprogramm [...]

Generalversammlung Jungfreisinnige Winterthur2022-06-10T21:55:48+02:00

Wahlen 2022: Vier Jungfreisinnige im Winterthurer Stadtparlament

2022-02-14T20:12:57+01:00

Die jungfreisinnigen Stadtparlamentarier Raphael Perroulaz und Jan Fehr wurden bei den Erneuerungswahlen vom 13. Februar 2022 mit gutem Ergebnis wiedergewählt. Zudem wurden Raphael Tobler und Gioia Porlezza neu für die FDP ins Stadtparlament gewählt. Ab der neuen Legislatur 2022 – 2026 sind somit vier Jungfreisinnige in der Winterthurer Legislative vertreten. Die Erneuerungswahlen vom 13. Februar [...]

Wahlen 2022: Vier Jungfreisinnige im Winterthurer Stadtparlament2022-02-14T20:12:57+01:00

Parole zur städtischen Abstimmung vom 28. November 2021

2021-12-11T15:11:07+01:00

Nach der Vorstellung der Vorlage durch Urs Bänziger, Gemeinderat FDP und Mitglied der Sachkommission Soziales und Sicherheit im Grossen Gemeinderat wurde die anstehende Abstimmungsvorlage während der JFW-Mitgliederversammlung behandelt und diskutiert. JFW-Parole Klimaziel netto null Tonnen CO2: JA zur Variante 1a | NEIN zur Variante 1b | Stichfrage: 1a Die Schweiz hat sich zum Pariser [...]

Parole zur städtischen Abstimmung vom 28. November 20212021-12-11T15:11:07+01:00